Geflecktes Knabenkraut (Dactylorhiza maculata)
 
Sternblütiges Hasenohr (Buplerum stellatum)
 

16 Alpinum - Urgestein


Die zentralen Gebirgsketten der Alpen bestehen zum grossen Teil aus kristallinem Urgestein wie Granit oder Gneiss. Dieser silikatreiche Untergrund bildet meist saure und nährstoffarme Böden. Viele diesem Untergrund angepasste Pflanzen wären der Konkurrenz unter günstigeren Bedingungen nicht gewachsen.

 

 

Zurück zum BOGA-Übersichtsplan

 

Zurück zum Alpinum

 

 

Wiesen - Glockenblume (Campanula patula)
 
Astlose Graslilie (Anthericum liliago)
 
zurück zum Anfang