Goldtüpfelfarn (Phlebodium aureum)
 
Hirschgeweihfarn (Platycerium bifurcatum)
 
Cibotium regale
 
Selenicererus antonianus
 
Schlafender Hibiskus (Malvaviscus arboreus)
 
In zwei Vitrinen werden Insektenfressende Pflanzen (Karnivoren) der Familie der Nepenthaceae (Kannenpflanzen) gezeigt: Hier Nepenthes ampullaria.
 

37 Schauhäuser - Farnhaus


Das Klima im Farnhaus ist tropisch, aber weniger warm und feucht als im Palmenhaus. Es entspricht demjenigen der tropischen Bergnebelwälder. Die üppige Vegetation setzt sich aus grossen Baum- und Palmfarnen, Lianen, stattlichen Palmen und Aufsitzerpflanzen wie Farne, Orchideen und Bromelien zusammen.

 

 

Zurück zum BOGA-Übersichtsplan

 

Zurück zu Schauhäuser

 

 

Das Farnhaus lädt zum Geniessen ein. Es ist im Gewächshaus integriert. Farbige Stühle und kleine Tische als willkommene Farbtupfer.
 
Essbarer Doppel-Palmfarn (Dioon edule)
 
Orchideenbaum (Bauhinia variegata)
 
zurück zum Anfang